Wann müssen die Kanten beim Snowboard geschliffen werden?

Ali Treiber

"Die Kanten des Snowboards sind nicht geschliffen. Die Kanten des Snowboards sind auf einer ebenen Fläche geschliffen, wie eine Eisstraße. Ein Snowboard ist ein Hindernis, nicht ein Snowboard. Du stellst das Snowboard in den Schnee, es gehört dir nicht, aber du darfst damit auf dem Schnee spielen. Das differenziert dieses Produkt hochgradig von anderen Artikeln wie Paddelschalter Winkelschleifer. ..." Ich glaube, diese Aussage ist wahr und ich übertreibe überhaupt nicht. Es ist eine interessante Diskussion, die wir in ein paar Foren geführt haben. Sie könnten fragen: Was sind die Vorteile des Schleifens?

"Wenn man das Rad in die falsche Richtung dreht", bin ich mir ziemlich sicher, dass in den letzten Jahren erst, nachdem man das Snowboard in die richtige Richtung geschliffen hat, das Snowboard geschliffen werden musste, so dass es etwas schwierig ist, herauszufinden, wie die Situation heute ist, vielleicht weil die meisten Menschen heutzutage Zugang zu allen Werkzeugen haben, sowohl in Form von Snowboards als auch in Form von Schaufeln.

"Frag mich nicht nach den Schleifkanten, sondern nach der Piste", aber ich bin mir nicht sicher. Wenn du zum Beispiel ein gutes Buch über die Pisten gelesen hast, weißt du, dass die Piste auf einer Piste mit Schnee hinaufgeht, der so grob ist, dass die Kanten geschliffen werden müssen... Das nennt man "Schleifen" des Snowboards... Wenn du die Kanten eines Snowboards schleifen willst, dann solltest du die besten Skier, die effizientesten Skimühlen, die besten Pulverschneider, die besten Pulverschneider verwenden.... Damit ist es mit Bestimmtheit sinnvoller als Schleifer. ".